Galgenhügel

Galgenhügel

By Tom Finnek

  • Release Date : 2017-12-05
  • Genre : Krimis und Thriller
  • FIle Size : 3.80 MB
Score: 4.5
4.5
From 14 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Galgenhügel Ein nebelverhangener Herbstmorgen, ein kleines Dorf im Münsterland und ein historischer Galgen - an dem eine bekannte Schauspielerin hängt. Alles deutet auf Selbstmord hin. Doch Kommissar Tenbrink wird hellhörig, als er erfährt, dass die Schwester der Toten vor sechzehn Jahren an genau diesem Ort auf tragische Weise ums Leben kam. Ein bloßer Zufall? Tenbrink und sein junger Kollege Bertram glauben nicht an Zufälle. Irgendwo muss es eine Verbindung zwischen den beiden Todesfällen geben. Während ihrer Ermittlungen graben sie tief in der Vergangenheit der Dorfbewohner - was nicht allen im Ort gefällt. Und um ein altes Geheimnis zu schützen, schreckt jemand auch vor weiteren Morden nicht zurück.

"Galgenhügel" ist der Auftakt der neuen Krimi-Reihe von Erfolgsautor Tom Finnek um das Ermittlerteam Tenbrink und Bertram: Westfälischer Dickschädel mit Erinnerungslücken trifft auf strafversetzten Magdeburger mit heikler Vergangenheit.

LESER-STIMMEN

"Die vielen Spuren, denen das Ermittler-Duo unter erhöhtem Zeitdruck nachgehen muss, verdichten sich zu einem fulminanten Showdown." (Venatrix, Lesejury)

"Ein wirklich gut gelungener Krimi der alle Krimifans begeistern wird. Ein absolutes Muss!" (Kessi76, Lesejury)

"Tom Finnek hat hier ein ungewöhnliches, sehr sympathisches Ermittlerpaar geschaffen, das durch die bildhafte Beschreibung sofort im Kopf des Lesers haften bleibt. Die beiden agieren glaubhaft und kommen authentisch rüber." (Ladybella911, Lesejury)

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

Reviews

  • Das letzte Drittel macht das Buch kaputt

    2
    By Unabhängig
    Den Anfang des Buches fand ich akzeptabel, danach wurde es besser und stellenweise recht spannend, aber im letzten Drittel dann so unwirklich, dass die gesamte Spannung und das Lesevergnügen schon lange vorm Ende des Buches komplett verschwunden waren. Die letzten Seiten habe die ich dann nur noch genervt überflogen. Die Auflösung wirkte nicht nur in ihrem Inhalt konstruiert sondern die Art und Weise der Beschreibung und des Handlungsverlaufs wirkten wie schlecht durchdachte Effekthascherei. Entsprechend bin ich auch von der Idee abgekommen weitere Bücher von Tom Finnek zu kaufen - was schade ist, wenn man bedenkt, dass der Autor durchaus zu langen guten Passagen fähig zu sein scheint.

keyboard_arrow_up